Namhafte nationale und internationale Firmen der Blechverarbeitung beim Stanzen und Tiefziehen setzen seit Jahren auf die leistungsfähigen PK Überwachungssysteme zur Erkennung von Stempelbrüchen, wandernden Stanzabfall, Vorschubfehlern, Rissen und Falten sowie Werkzeug- und Maschinenüberlastungen.

In vielfältigen Fertigungsbereichen der Blechverarbeitung wie z.B. bei Automobilzulieferern, der Stecker- und Kontaktherstellung, der Verpackungsindustrie, der Hausgeräteindustrie, der Rotor-/Statorfertigung, der Gehäuseherstellung usw. sind PK Stysteme auf unterschiedlichen Maschinentypen im Einsatz. Firmen wie:

  • Amphenol
  • Faurecia
  • IMP
  • Thyssen

setzen zur Überwachung ihrer Stanzautomaten, Stufenpressen und Feinschneidanlagen PK Systeme ein. Die einfache Bedienung der PK Geräte kombiniert mit innovativen Überwachungsverfahren und leistungsfähigem Telesupport bietet den Firmen besten Überwachungsergebnisse für die unterschiedlichen Maschinentypen der Blechverarbeitung